1000 Euro für die Spielvereinigung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Gründungsfest

Die Spielvereinigung Pondorf/Oberzeitldorn hat im Juni diesen Jahres ihr 50-jähriges Gründungsfest mit
Standartenweihe im großen Rahmen gefeiert. Hierzu fand sich mit Walter Kienberger aus Niederach-
dorf ein äußert engagierter Schirmherr, der sein Amt mit seinem Idealismus bestens ausfüllte.
Vor Kurzem überraschte er im Rahmen einer Nachfeier die Mitglieder des Sportvereins mit einer Spende
über 1000 Euro. Sehr erfreut zeigten sich die beiden Vorsitzenden Peter Wolf und Florian Wagner
über die Zuwendung. Bei der 300 MItglieder starken Spielvereinigung, aufgeteilt in drei Abteilungen, wird
die Spende für  besondere Anschaffungen verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.